Kurzsichtigkeit ist nicht nur ein Problem des Augapfels. Die Kurzsichtigkeit als Krankheitsbild (Myopia) ist eine eingeschränkte Projektion von Denken, Fühlen und emotionaler Wahrnehmung.

Der Augapfel drückt diese Nachricht aus, um Ihre Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Er bittet Sie darum, etwas an Ihrem Verhalten zu verändern. Das Maß der Linsenstärke in Dioptrin ist ein gedruckter Bericht ihrer verloren gegangenen inneren Kraft. Der kraftvollen Teile Ihres inneren Wahrnehmens. Ab dem Moment, an dem Sie die starken Brillen entsprechend der vom Augenarzt gemessenen Stärke tragen, verlieren Sie das Gewahrsein für diese fehlende Kraft und betreten den Pfad von Abhängigkeit und Ablehnung.

Hier sind fünf natürliche Heilungstipps, die Ihnen helfen werden, Ihre natürliche innere Kraft zurückzugewinnen. So wie dies geschieht, können Sie zusehen, wie ihre Sehkraft schärfer wird. Sie werden Ihre normalen Brillen als zu stark empfinden. Das sind großartige Neuigkeiten, um die Dioptrinzahl weiter zu reduzieren.

1. Suchen Sie so schnell wie möglich einen freundlichen Verhaltens- oder funktionell orientierten Augenarzt auf und lassen Sie sich um 1 Dioptrin reduzierte Brillen verschreiben. Diese Reduktion bedeutet ungefähr 60 % Klarheit und 40 % Unklarheit auf Entfernungen von sechs Metern und darüber hinaus. Auf kurze Entfernungen sollte durch diese Brillen alles perfekt im Fokus sein und sie fühlen sich sehr viel komfortabler an.

2. Beginnen Sie damit, diese Brillen bei allen nicht lebensbedrohlichen Aktivitäten zu tragen. Besonders bei Computerarbeit und nahen Tätigkeiten. Beobachten Sie die Fluktuation der Sehkraft. Erkunden Sie ihre Gedanken und ihren Gefühlzustand in Bezug auf diese Wahrnehmungsvariationen. Spielt Angst dabei eine Rolle?

3. Verbringen Sie einige Momente damit, sich hinzusetzen und ohne Brillen mit „nackter Sicht“ zu schauen. Beachten Sie dabei die Farben, Formen, Blickwinkel und Kontraste. Erkunden Sie, wie viel Sie in der Unklarheit wahrnehmen können. Auch unscharfe Wahrnehmung ist voller nützlicher Informationen, die eher die Gefühle als das Denken aktivieren.

4. Lassen Sie die Welt zu Ihnen kommen, während Sie atmen und blinzeln. Fühlen Sie ihr entspanntes Selbst durch Ihre Augen passieren, um die Welt draußen zu treffen. Beobachten Sie sich, wenn Sie versuchen, die Welt im Außen aufgrund eines Gefühls von Unsicherheit zu kontrollieren.

5. Modifizieren Sie ihr Essverhalten und ihre Bewegungsgewohnheiten und beobachten Sie, ob sich die Ergebnisse dieser Veränderungen in Ihrer Sehkraft mit schwächeren Brillengläsern niederschlagen.

Was andere über die diese natürlichen Heilungs-Tipps sagen:

„Die Autoren Roberto Kaplan und Vistara Haiduk haben die Perspektive der Augenheilung mit einem neuen Paradigma gerahmt. Das Buch MEHR DURCHBLICK strahlt die Liebe und Leidenschaft zur Transformation des herkömmlichen Konzepts von Heilung und professioneller Augenheilkunde aus. Ich habe selbst Robertos Methode benutzt und habe meine Fehlsichtigkeit von -5.00 Dioptrin geheilt. Ich integriere diese Prinzipien in meine Arbeit als Sehlehrer.“
Ing. Peter Ruiter, bc.Sehlehrer der Augenschule in den Niederlanden. www.Eye-Tools.info  und www.AugenUrlaub.com

Für mehr Information kaufen Sie das Buch MEHR DURCHBLICK von Roberto Kaplan und Vistara Haiduk, erhältlich im Onlineshop auf dieser Webseite. e-book.